• Symfact English
  • Symfact French
  • Symfact German
Banner Image

Nachrichten & Ereignisse

Nachrichten

Symfact Mobile Applikation

Symfact Mobile App 300x200

Verbessern Sie die Vertragslaufzeit, indem Sie Vertragspartnern erlauben, Aufträge schnell und effizient zu überprüfen, zu genehmigen oder abzulehnen, wo und wann immer sie verfügbar sind. Die Führungskräfte, Rechtsabteilung und Manager werden lieben, wie leicht und schnell sie Rückmeldungen geben können, um das Geschäft vorwärts zu führen.
In Verbindung mit der Symfact Vertragsmanagement -Lösung erweitert diese mobile App den Vertragsmanagement-Workflow um Benachrichtigungen und E-Mail-Links, um direkt auf den zu prüfenden Vertrag zuzugreifen.
http://de.symfact.com

Zur Verwaltung der Vertragsrisiken und regulatorischen Anforderungen hat Aspen Insurance Symfact ausgewählt

Aspen 250 x 100

Aspen ist ein weltweit führendes Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen, dessen Erfolg auf finanzieller Stärke und einer kundenfreundlichen Philosophie basiert. Aspen wurde 2002 gegründet und ist seit 2003 an der New York Stock Exchange gelistet. Aspen bietet sorgfältig zugeschnittene (Rück-)versicherungsleistungen in ausgewählten, hochwertigen Märkten.
Aspen verfügt über mehrere interne und externe (weltweite) Vertragsbeziehungen für die Erbringung von Dienstleistungen und Produkten. Um sicherzustellen, dass Aspen in der Lage ist, seine Verträge, Geschäftsbeziehungen, regulatorischen Anforderungen und Vertragsrisiken vollständig zu managen, hat Aspen Symfact Contract und Compliance Management Solution ausgewählt.
www.aspen.co

IFRS15 will apply from January 1, 2018. Will your processes and contract management environment be ready?

IFRS 15 150x100

In July 2015 the International Accounting Standards Board (IASB) confirmed a one-year deferral of the effective date of the revenue Standard, IFRS 15 Revenue from Contracts with Customers, to 1 January, 2018. Companies have the option to apply the standard earlier if they wish to do so.
As of January 1, 2018 IFRS 15 comes into force to address revenue from contracts with customers. This new standard is in line with initiatives from the IASB and FASB and is relevant for almost all customer contracts. IFRS 15 replaces IAS11, IAS18, IFRIC15 IFRIC13 IFRIC18 SIC31. It does not replace IAS39 or FRS9. IAS17 (leases) remains outside the scope of IFRS15.
In summary IFRS 15 elevates contract management from being simply a commercially beneficial activity albeit with real financial rewards to a well-run enterprise to now being a governance obligation. This new obligation demands both internal processes and contract management IT platforms be sufficiently capable and reliable to provide accurate, repeatable and auditable reporting data.
Full article in BLOG. http://symfact.com/2017/01/10/ifrs15-will-apply-from-the-1st-of-january-2018/

SHUBERTH führt das Vertrags- und Beteiliungsmanagement der Symfact ein

SCHUBERTH 150x100

SCHUBERTH produziert seit mehr als 70 Jahren Schutzhelme der unterschiedlichsten Art in Magdeburg an der Elbe. Das Produkteportfolio umasst Helme für Arbeitsschutz, Polizei, Feuerwehr, Formel-1-Sport und Motorrad. Renomierte Formel-1-Piloten vertrauen ebenso auf SCHUBERTH-Helme, wie die vielen Lebensretter und –schützer aus dem professionellem Bereich.SCHUBERTH hat sich entschieden die Symfact Plattform für die Bewirtschaftung aller weltweiten Verträge und das Management der SCHUBERTH Unternehmen zu benutzen.
https://www.schuberth.com

Frohe Festtage!

Merry Christmas 150 x 100

Das Symfact-Team wünscht Ihnen fröhliche Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!

Swisscom wählt Symfact für ihr Contract Change Management aus

Swisscom 150x100

Swisscom ist das führende Telekommunikations- und eines der führenden IT-Unternehmen der Schweiz mit Sitz in Ittigen nahe der Hauptstadt Bern. Ausserhalb der Schweiz ist Swisscom vor allem in Italien präsent. Swisscom gehört zu den nachhaltigsten Unternehmen der Schweiz und Europas.
Swisscom hat Symfact für ihr Contract Change Management ausgewählt.
https://www.swisscom.ch

Cargolux wählt Symfact für die Verwaltung ihrer Gesellschaften & Verträge aus

Cargolux 150x100

Als eine führende Frachtfluggesellschaft bietet Cargolux seinen Kunden eine umfassende Produktpalette an, von tägliche Frachtsendungen bis zu Frachtsendungen, welche besondere und fachgerechte Behandlung erfordern. Das Unternehmen verfügt über mehr als 85 Niederlassungen in über 50 Ländern.
Die endgültige Wahl von Cargolux für die Verwaltung ihrer Gesellschaften und Verträge fällt auf die Produkte und Dienstleistungen von Symfact.
http://www.cargolux.com

Volkswirtschaftsdepartement Kanton St.Gallen wählt Symfact für die Verwaltung ihrer Verträge aus

Kanton SG 150 x 100

Der Kanton St.Gallen besteht aus 77 politischen Gemeinden.
„St.Gallen kann es“ ist die eingetragene Aktionsmarke der Staatsverwaltung. Sie zeichnet hervorragende Leistungen des Kantons St.Gallen aus und verankert sie im Bewusstsein der Einwohnerinnen und Einwohner. Sie hilft mit, ein positives Image des Kantons zu kommunizieren und sein Profil zu stärken.
Das Volkswirtschaftsdepartement Kanton St.Gallen hat die Symfact Lösungen für seine Contract Lifecycle Management ausgewählt.
www.sg.ch

Contract Lifecycle Management-Implementierung für Bandai Namco Entertainment

Bandai Namco 150x100

Bandai Namco Entertainment Inc. ist ein weltweitbekannter Verleger von Mobile Games und Home Videospiel. Das Unternehmen wird die Symfact Plattform einsetzten, um seine Urheberrechte sowie seine Vertriebs und Partnerschaftsabkommen zu verwalten, welche im Zusammenhang mit dem Vertrieb seiner Unterhaltungsprodukte generiert werden.
Dabei handelt es sich um sehr komplexe Vereinbarungen mit zeitsensitiven Lizenzierungen, einer Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten und Verteilungskomponenten mit deren Partnern und Spieleentwickler auf der ganzen Welt. Die Symfact-Lösung deckt hierbei auch weitere Arten von logistische und Vertraulichkeitsvereinbarung mit den Anbietern von Bandai ab.
Bandai Namco hat die Symfact Lösungen für seine Contract Lifecycle Management ausgewählt.
https://www.bandainamcoent.com

Metall Zug wählt Symfact für die Verwaltung ihrer Gesellschaften & Verträge

Metall Zug 150 x 100

Metall Zug, eine konzernmässig geführte Gruppe von Industrie-unternehmen mit Hauptsitz in Zug, umfasst drei Geschäfts-bereiche und beschäftigt rund 3 800 Mitarbeitende. Zum Geschäftsbereich Haushalt-apparate gehören die Schweizer Marktführerin V-ZUG AG mit ihren Auslandtöchtern sowie die V-ZUG Kühltechnik AG, die SIBIRGroup AG und die Gehrig Group AG.
Die endgültige Wahl von Metall Zug für die Verwaltung all ihrer Gesellschaften und Verträge fällt auf die Produkte und Dienstleistungen von Symfact.
http://www.metallzug.ch/

Hirschmann wählt Symfact für das Management ihrer Verträge aus

Hirschmann Automotive 150 x 100

Seit über 50 Jahren arbeitet Hirschmann am Fortschritt der Automobilindustrie. Zu ihren Hauptprodukten zählen: Steck,- Kontaktierungs- und Sensorsysteme sowie Spezialkabellösungen und Kunststoff-Umspritz-Technologie. Ob Standardprodukte oder individuelle Kundenlösungen, ihr Produktspektrum gewährleistet Zuverlässigkeit unter extremsten Bedingungen und in hoch beanspruchten Bereichen im Fahrzeug. Weltweit arbeiten rund 4.500 kluge Köpfe für den Erfolg von Hirschmann Automotive.
Hirschmann Automotive wählt Symfact für das Management ihrer Verträge aus.
www.hirschmann-automotive.com

Axpo wählt Symfact für die Verwaltung ihrer Gesellschaften aus

Axpo 150 x 100

Die Axpo Gruppe produziert, handelt und vertreibt Energie zuverlässig für über 3 Millionen Menschen und mehrere tausend Unternehmen in der Schweiz und in über 30 Ländern Europas. Rund 4500 Mitarbeitende verbinden die Expertise aus 100 Jahren klimaschonender Stromproduktion mit der Innovationskraft für eine nachhaltige Energiezukunft. Axpo ist international führend im Energiehandel und in der Entwicklung massgeschneiderter Energielösungen für ihre Kunden.
Axpo hat Symfact für die Verwaltung ihrer Gesellschaften ausgewählt.
www.axpo.com

Symfact schliesst Integration mit salesforce.com ab

salesforce 150 x 100

Symfact hat die Entwicklung und Implementierung an der Integration mit der salesforce.com-Plattform abgeschlossen, sowohl für gehostete als auch für vor Ort installiert Systeme. Die Integration ermöglicht es Vertriebsprozessaktivitäten innerhalb der etablierten SFDC Plattform zu verwalten mit einem reibungslosen Übergang zur Symfact Plattform für Vertragsmanagement und Third Party Integrity Managementaktivitäten, wie Kreditprüfung, Risikoanalyse und Schadensbegrenzung, Due Diligence, Sanktionen Compliance etc…

Alle Leasingverträge unter Kontrolle – IFRS 16 kommt!

IFRS 150 x 100

Der neue Standard IFRS 16 wird die Ratings von Unternehmen vergleichbarer machen. Unternehmen müssen zuerst erheben, inwieweit sie von dem neuen Standard, der ab Januar 2019 gilt, betroffen sind und wie die Erhebung der Daten für die neue Bilanzierung zu erheben sind. Das Vertragsbewirtschaftungssystem der Symfact hilft hier ganz konkret: insbesondere, wenn ihr Unternehmen weltweit aufgestellt ist, denn alle Miet- und Leasingverträge aller Töchter sind zu bewerten. Symfact hat die entsprechende Erfahrung bereits heute und eine einfach zu handhabende Anwendung für die globale Kontrolle der Leasingverpflichtungen konfiguriert.
http://www.ifrs.org

Richemont Italien vertraut auf die Symfact Vertragsmanagement-Plattform

Richemont Italy 150 x 100

Richemont besitzt mehrere der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Luxusgüter, mit besonderen Stärken in Schmuck, Luxus-Uhren und Premium-Zubehör. Die Gruppe umfasst mehrere der angesehensten Namen in der Luxus-Industrie einschließlich Cartier, Van Cleef & Arpels, Piaget, Vacheron Constantin, Jaeger-LeCoultre, IWC Schaffhausen, Panerai und Montblanc.
Richemont Italien hat für seine Marken-und-Standorte das Symfact Vertragsmanagement ausgewählt.
https://www.richemont.com

Symfact geht eine Partnerschaft mit Brightleaf Solutions ein

Brightleaf-250-x100

Symfact Inc. gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Partnerschaft mit Brightleaf Solutions Inc. eingegangen ist. Für den effektiven Einsatz eines Vertragsmanagement-Systems erfordert allgemein auch das Hochladen der Legacy-Verträge eines Unternehmens. Diese Aufgabe ist oft ein schwieriges Unterfangen, vor allem wenn zehntausende oder sogar hunderttausende von ausgeführten Vereinbarungen davon betroffen sind.
Durch diese Partnerschaft haben die Kunden bei der Umsetzung der Symfact Vertragsmanagement-Plattform die Möglichkeit, alle ihre Verträge vorgängig hochzuladen, so dass diese für den sofortigen Einsatz zur Verfügung stehen. Dadurch erhöht sich Effizienz der Benutzer wesentlich und verbessert den ROI der Plattform.

ÜBER SYMFACT:
Symfact ist der führende weltweite Anbieter von Vertragsmanagement und Compliance Management Lösungen für alle Unternehmensgrössen. Mit Symfact Compliance Lösungen maximieren Sie Erlöse, reduzieren Sachkosten, steuern proaktiv alle Fristen, Verpflichtungen und Risiken mit dem Einsatz einer einzigen Technologie Plattform.

Symfact also offers the other tools for advanced governance and control within an organization including:
Symfact bietet auch die weitere Anwendungen für die erweiterte Führung und Kontrolle innerhalb einer Organisation, einschließlich:
• Beteiligungs-& Firmenmanagement;
• Vertragsmanagement;
• GRC Steuerung & Überwachung
• Richtlinien & Vorschriften Bewirtschaftung
• Drittparteien Integritätsmanagement.

ÜBER BRIGHTLEAF SOLUTIONS:
Brightleaf Solutions ist ein in Boston ansässige Technologie-Start-up im Minderheitenbesitz. Mit einem anfänglichen Fokus auf rechtliche ausgeführte Verträge, öffnet Brightleaf neue Türen für Unternehmen, um Risiken besser zu steuern und gewährleisten die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Kundenverpflichtungen, Aufdeckung von entgangener Einnahmen und erhält aussagekräftige Einblicke in ihre Kunden-, Partner- und Lieferantenverhalten.

Für weitere Informationen: www.brightleaf.com

UZH setzt auf Symfact Compliance Plattform

Uni-ZH

Die Geschäftsstelle der Universität Zürich Foundation (UZHF) unterstützt Personen und Firmen bei der Suche nach dem richtigen Engagement und der passenden Förderungsform. Die Initiativen der UZH Foundation decken die strategischen Vorhaben der UZH in der gesamten Breite von Forschung und Lehre und über alle Fakultäten ab.
Die Symfact Plattform hilft der Stiftung bei der effizienten Bewirtschaftung von Spenden und Verträgen.
www.uzh.ch

Wenn praktische und technische Intelligenz sich finden!

Moreno_Heller_KyA-300x121

Moreno Ocampo, Heller und Jorge als internationale Compliance-Experten haben mit Symfact das Werkzeug zur Bekämpfung von Geldwäsche und Korruption entwickelt. Die Schweizer Software steht weltweit an der Spitze.

Überprüfungen Dritter, seien es Gesellschaften, Verantwortliche in Gesellschaften oder Einzelpersonen sind in der heutigen Vertragswelt zu einem internationalen Standard geworden, viele Staaten, also Gesetzgeber verlangen dies imperativ, schon länger, nicht erst seit den letzten in Medien bekannt gewordenen Ereignissen. Wer immer einen Vertrag von Bedeutung abschliessen will, steht in der Pflicht, Sorgfalt in der Überprüfung seiner Geschäftspartner angewandt zu haben. Die Bekämpfung und Prävention von Geldwäsche, Bestechung und Korruption sowie die Einhaltung von Menschenrechten, Umweltgesetzen und Sanktionen stehen im Vordergrund. Betroffen sind vornehmlich internationale Player, in den Bereichen Life Sciences, Luxusgüter, Food, Bau, Maschinenindustrie, Finanzen und Telecom/IT, um die wichtigsten zu nennen, die globale Geschäfte auf der Welt abwickeln. Es sind nicht bloss Geschäfte mit Risikoländern gemeint. Im Fokus stehen, Kunden, Lieferanten, Agenten, Verkaufspartner, Distributoren, Hersteller, Zulieferer, politisch exponierte Personen, sogenannte PEPs und andere mehr.

Der Argentinier Luis Moreno Ocampo, auch bekannt als der Chefankläger bis 2013 am internationalen Strafgericht in Den Haag, Damian Heller, Global Compliance Officer namhafter Unternehmen, Guillermo Jorge praktisch engagierter Anwalt in der Bekämpfung von Korruption weltweit, haben das Wissen um die Inhalte eingebracht – Symfact mit CEO Andreas Kyriakakis, Technologie und Plattform Provider, haben die intelligente Software entwickelt.

In mehrjährigem Austausch und intensiver Zusammenarbeit ist es gelungen, ein Spitzenprodukt zu entwickeln, das den höchsten Ansprüchen der Gesetzgeber entspricht, zum Beispiel dem U.S. Department of Justice. Der detaillierte Fragebogen wird online ausgefüllt, der Hintergrund wird durchsucht mittels der weltweit besten Datenbanken, der Compliance Officer erhält eine detaillierte Risiko-Analyse mit Empfehlungen was praktisch zu tun ist. Die Unternehmung ist folglich genau dokumentiert für ihre Entscheidungsfindung und kann ihre Sorgfaltspflicht jederzeit jedem Gesetzgeber gegenüber nachweisen.

Unsere Referenzliste steht Ihnen unter www.symfact.com zur Verfügung, ein persönliches Gespräch ist uns auch ein Anliegen: info@symfact.com

3 Wege wie Vertragsmanagement bei der Cybersecurity hilft

Cybersecurity 250 x 100

Cybersecurity ist keine neue Herausforderung, doch wiederholte und stetig zunehmende Verstösse erzeugen erhebliche Auswirkungen auf das Geschäft und beweisen, dass Organisationen die Verantwortung als auch das Risiko für ihre Kunden sowie Partner nicht kontrollieren.
Capgemini bietet die folgenden Vorteile eines effektiven Vertragsmanagement: –
https://www.capgemini.com/blog/bpo-thought-process/2015/10/3-ways-contract-management-can-help-with-cybersecurity

Energie Service Biel setzt auf die Symfact Vertragsbewirschaftung

ESB 250 x 100

Der Energie Service Biel/Bienne (ESB) ist das führende Energiedienstleistungs-Unternehmen im Raum Biel und der Region Seeland. 150 Mitarbeitende sorgen 365 Tage im Jahr dafür, dass ESB-Kunden mit Strom, Erdgas und Wasser beliefert werden. ESB setzt auf erneuerbare Energien wie Taubenlochstrom aus Wasserkraft und auf Biogas.
Symfact liefert die Plattform für das firmenübergreifende Vertragsmanagement für die Bereiche Finanzen, Betriebe, Marketing/Vertrieb und Direktion.
www.esb.ch

Contract Lifecycle Management: a ‚Must Have‘

CLM_Ge

Contract Lifecycle Management wird immer mehr zu einem ‚Must Have‘, einer Priorität.
Jüngste Berichte zeigen, dass dem CLM-Markt ein exponentielles Wachstum bevorsteht. Allein der Markt nur für Europa und USA wird auf $ 5,6 Milliarden durch einige Experten geschätzt. Trends in den USA führen einen Anstieg der globalen Angelegenheiten auf, welche eine schnellere Ausführung der öffentlichen Prozesse erfordern.

Jamba Juice verwaltet unternehmensweit alle Verträge mit der Symfact Plattform

Jamba Juice 250

Jamba Juice verwendet nur echtes Obst, Gemüse und gesunden Zutaten für ihre Fruchtsäfte. Das Unternehmen benützt die Symfact Plattform um alle Verträge zentral zu speichern – inklusive der Franchisevereinbarungen – und um Erinnerungen für Schlüsselverträge und für Lieferungen zu versenden.
www.jambajuice.com

NACCO erreicht höher mit Symfact Contract Management Software

Nacco 156 62 size for News update

Symfact Inc. gab heute bekannt, dass sie einen Vertrag mit NACCO Materials Handling Group, Inc. (NMHG) abgeschlossen hat, um ein „Contract and Matter Management-System“ für deren globalen Rechtsabteilungen und Geschäftseinheiten bereitzustellen.

NACCO Materials Handling Group, Inc. entwirft, produziert, vertreibt und wartet weltweit eine umfassende Reihe von Gabelstaplern und deren Ersatzteile vor allem unter den Markennamen Hyster® und Yale®.
Nacco hat Symfact für Ihr Vertragsmanagement gewählt.
www.nacco.com

Intersport: Entscheid zugunsten von Symfact

Intersport news 200 par 90

INTERSPORT ist die größte Verbundgruppe im weltweiten Sportfachhandel. Unter dem Dach der IIC-Intersport International Corporation GmbH, der Einkaufs- und Management-Gesellschaft der Intersport-Gruppe, sind mehr als 5’500 Standorte in 44 Ländern zusammengeschlossen. IIC-Intersport erteilte Symfact den Auftrag in einer ersten Phase die Vertrags- und Compliance Management Plattform zur Bewirtschaftung aller Lizenz- und Franchising-Verträge aufzusetzen.
www.intersport.com

Symfact begrüsst Adam Turner zum Team

Adam Turner small

Symfact ist stolz darauf, die Einstellung von Herrn Adam Turner bekannt zu geben. Adam hat fundierte Erfahrungen im bei der Realisierung von CLM Projekte, ausführliche technische Fähigkeiten und hat aussergewöhnlichen Kundenservice in seiner achtjährigen Amtszeit bei Upside Software & SciQuest geliefert. Adam ist eine grosse Bereicherung für die Symfact Team und wir freuen uns sehr, ihn an Bord zu haben.

Medica wählt Symfact für die Verwaltung ihres Zulieferernetzwerk

Medica gehört zu einer Gruppe von Unternehmen welche unter der Medica Holding Company zusammen geführt sind. Die Gruppe beinhaltet folgende Firmen : Medica Health Plans, Medica Health Plans of Wisconsin, Medica Insurance Company, Medica Self-Insured und Medica Health Management, LLC, und auch noch Medica Foundation und Medica Research Institute. Medica hat Symfact für das Management ihres Zulieferernetzwerk ausgewählt.
www.medica.com

Contract Business Intelligence Nordic AB (CBI) ernennt Symfact als Partner.

CBI

CBI unterstützt vor allem mittlere und große skandinavische Unternehmen bei der Beschaffung, Entwicklung und Optimierung von Vertragsmanagement-Lösungen. Basierend auf einem einzigartigen Vertragsmanagement-Reifegradmodell werden Anforderungen zum Unternehmensvertragsmanagement geprüft sowie bewertet und dann darauf basierend werden maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung gestellt.
CBI ist jetzt Partner von Symfact zur Beschaffung von Contract Management Lösungen.

http://www.cbicontracts.com/en/

Palomar wählt Symfact für das Management ihrer Verträge & gesetzlicher Rechtspersönlichkeiten aus.

Palomar Capital Advisors

Palomar Capital Advisors Ltd. ist ein unabhängiger Vermögensverwalter mit Firmensitzen in Zürich und Vaduz. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Vermögensverwaltung und Anlageberatung für private und institutionelle Kunden sowie Dienstleistungen für Family Offices.
Palomar Capital Advisors Ltd. hat Symfact für das Management ihrer Verträge und gesetzlicher Rechtspersönlichkeiten ausgewählt.
http://www.palomar-advisors.com

ZURICH gewinnt IACCM* Innovation Award mit der Symfact Lösung für Outsourcing Management.

Zurich

Die ZURICH Versicherungsgruppe und deren Outsourcing-Dienstleister CSC wurden in der Kategorie „Outstanding Service Provider Award“ ausgezeichnet. Die ZURICH Lösung läuft auf der Outsourcing Vertragsmanagement Plattform der Symfact AG.
Die web Anwendung ist auf Compliance, Risikomanagement, Governance und Reporting fokussiert und liefert präzise Informationen über die Erfüllung von Verpflichtungen zwischen den beiden Outsourcing-Partnern.
*International Association for Contract & Commercial Management
http://www.iaccm.com/resources/innovation/

Express Services Inc. (ESI) benützt ab sofort die Vertragsmanagement-Anwendung von Symfact.

Express

Als professioneller Personaldienstleister bietet ESI jedes Jahr Arbeit für rund 400.000 Mitarbeiter an. Sie arbeitet mit einem Franchise-Geschäftsmodell bestehend aus einem Netzwerk von rund 675 Arbeitsagenturen in ganz Kanada, Südafrika, und den USA. Neben der Zeitarbeit, bieten sie auch professionelle Dienstleistungen bei der Stellensuche und Stellenbesetzung in der Buchhaltung, Ingenieurswesen, IT, Vertrieb, Marketing und Human Ressource. ESI wird mit der Symfact-Anwendung ihre komplexen Franchise-Verträge verwalten und die wichtigsten Informationen über ihre Franchise-Nehmer in einer Datenbank zu pflegen.
www.expresspros.com

Nobel Biocare hat Symfact für seine Vertragsmanagement gewählt.

Nobel

Nobel Biocare ist ein weltweit führendes Unternehmen für innovative restaurative und ästhetische Dentallösungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Zürich, Schweiz. Die Produkte und Dienstleistungen von Nobel Biocare sind über Tochtergesellschaften und Verkaufsorganisationen in über 80 Ländern erhältlich.
Nobel Biocare hat die Firma Symfact für seine Vertragsmanagement gewählt.

Verbesserte Contract Authoring Support, einheimische WORD-Integration

Word

Symfact ist stolz auf seine einzigartige, branchenführende Ansatz zu verkünden, Erstellung und Authoring Vertrag. Eine neu veröffentlichte Fähigkeit ermöglicht die automatisierte Dokumentenerstellung und Verhandlungen bei allen Pre-Signaturverfahren. Ausserdem Vertrags Autoren können weiterhin bequem in ihrer bekannten Umgebung zu arbeiten WORD, während durch eine dynamische bi-direktionale Integration in die Symfact Vertrag- und Compliance „Product Suite“ unterstützt. Für weitere Informationen oder eine Demonstration, bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail: info@symfact.com

Symfact erweitert ihre Präsenz auf dem afrikanischen Kontinent.

copycat-group

Symfact hat CopyCat Ltd. als seinen Verkaufs-, Implementations- und Support-Partner für den wachsenden Markt in Zentral- und Ostafrika bestimmt. CopyCat Ltd. (gemeinsam mit ihrer Tochterfirma Innotech) wird als eines der am schnellsten waschsenden Unternehmen im Büroautomation sowie IT Sektor angesehen und verfügt über eine Kundenstamm von über 7000 Unternehmen in der Region..
www.copycatltd.com

Bedag Informatik AG hat die Symfact Vertrags- und Compliance Plattform gewählt.

BEDAG

Die Bedag wurde am 1. Februar 1990 gegründet. Seit dem 1. Januar 2003 ist sie eine Aktiengesellschaft im Besitz des Kantons Bern.
Kunden der Bedag sind Organisationen mit einem hohen Anteil an Verwaltungstätigkeiten. Dazu gehören öffentliche Verwaltungen (Kantone, Bund, Gemeinden), Organisationen in öffentlicher Hand (Spitäler, Ausgleichskassen, Verkehrsbetriebe, internationale Organisationen, usw.), Versicherungen (Krankenkassen, Versicherungsverbände, usw.) sowie generell Unternehmen mit Business- bzw. ERP-Applikationen (u.a. SAP). Die Symfact Vertrags-und Compliance Plattform wurde von Bedag ausgewählt, um Kunden-und Lieferantenverträge effizient zu bewirtschaften.
www.bedag.ch

Symfact Plattform für das Vertrags-und IP-Management von Chopard.

chopard

Louis-Ulysse Chopard gründete in 1860 in Sonvilier im Schweizer Jura eine Manufaktur zur Herstellung von Präzisionsuhren (Taschenuhren und Chronometer). Bis heute ist Chopard ein vollständig unabhängiger Familienbetrieb, welcher mit einer genauen und strengen Reihe von Leitprinzipien geführt wird. Über die Jahre sind verschiedene Unternehmenswerte entstanden, alle tief im Familiengeist verwurzelt. Chopard ist stolzes Mitglied des Responsible Jewellery Council (RJC).
Chopard nutzt die Symfact Plattform für sein Vertrags-und IP-Management.
www.chopard.com

Bata bestellt die Symfact Vertrags- und Compliance Plattform.

bata

Die Bata Gruppe ist einer der grössten Schuheinzelhändler der Welt. Sie ist in über 70 Ländern weltweit vertreten. Jeden Tag kaufen weltweit mehr als eine Million zufriedene Kunden in den Filialen ein. Der Name Bata steht weltweit für qualitative, preiswerte und modische Schuhe für die ganze Familie. Bata hat sich entschieden die Symfact Platform in einer ersten Phase für das Management von Verträgen einzusetzen.
www.bata.com

Symfact erweitert Anwendungen in den USA

News Corp

Nach einer ersten erfolgreichen Einführung bei News Corporation haben nun sowohl News Corp als auch 21. Century Fox die Symfact Vertrags- und Compliance Management Lösungen im Einsatz.

21. Century Fox ist an folgenden Unternehmen beteiligt:
Fox Entertainment Group – Eigentümer der 20th Century Fox Film Studio
Fox Television Network
Asiatischer Pay-TV-Betreiber STAR TV
Italienischer-TV-Anbieter Sky Italia
Anteilen an den TV-Anbietern BSkyB und Sky Deutschland

http://www.21cf.com/

News Corp. Zeitungs- und Buchverlage umfassen:
Dow Jones & Company
News Corp Australia
News UK
New York Post
HarperCollins

http://www.newscorp.com/

Symfact Plattform für LEM – Im Herzen der Leistungselektronik.

LEM

LEM ist Marktführer für innovative und hochwertige Lösungen zur Messung elektrischer Kennwerte. Kernprodukte der LEM – Strom- und Spannungsmessumformer – werden in einer breiten Palette von Produkten in den Antriebs- & Schweißtechniken, der erneuerbaren Energien & Stromversorgung, der Präzisionsmechanik sowie bei konventionellen und grünen Autos eingesetzt. LEM ist ein mittelständisches, international tätiges Unternehmen mit rund 1’200 Mitarbeitern weltweit und Produktionsstätten in Beijing (China), Genf (Schweiz) und Machida (Japan) und ab Oktober 2013 in Sofia (Bulgarien).
LEM setzt die Symfact Plattform für das Vertragsmanagement unterschiedlichster Vertragstypen ein und bewirtschaftet gleichzeitig alle LEM Gesellschaften.
www.lem.com

Die Symfact Plattform für das IP/Lizenzen Management von KAMINSKI HARMANN PATENTANWÄLTE.

Kaminski

KAMINSKI HARMANN PATENTANWÄLTE AG ist eine seit über 30 Jahren international tätige Patentanwaltskanzlei mit Sitzen im Fürstentum Liechtenstein sowie der Schweiz und bietet fachliche Beratung und Vertretung in sämtlichen Bereichen des geistigen Eigentums und des gewerblichen Rechtsschutzes im In- und Ausland an. KHP setzt die Symfact Plattform für das IP/Lizenzen Management ihrer Kunden ein.
www.khp-law.com

Symfact Plattform für das Corporate Housekeeping bei GALENICA.

Galenica

Galenica ist eine diversifizierte Unternehmensgruppe im Gesundheitsmarkt, die unter anderem Pharmazeutika entwickelt, produziert und vertreibt, Apotheken führt, Logistikdienstleistungen anbietet sowie Datenbanken offeriert und Netzwerke etabliert. Die Galenica Gruppe ist unterteilt in die zwei Generaldirektionen Pharma und Santé sowie in die vier Geschäftsbereiche Pharma, Logistics, Retail und HealthCare Information. Mit der Symfact Plattform bewirtschaftet GALENICA 60 Firmen der Gruppe.
www.galenica.com

Nordamerika Symfact verpflichtet Top Executive um das Wachstum zu beschleunigen.

north america

Dan Townsend wird das Symfact Team ab sofort als Verkaufsdirektor für Nordamerika verstärken. Dan war in den letzten 12 Jahren in leitender Stellung und zuständig für alle Bereiche des Vertragsmanagements. Die neue Zusammenarbeit festigt nicht nur Symfact´s führende Position im Vertragsmanagement, sondern zunehmend auch bei GRC (Governance, Risk und Compliance) Anwendungen.

Legal Entity Management in Liechtenstein.

ivoclar

Symfact wurde von Ivoclar Vivadent als Partner für die Umsetzung des Corporate Housekeeping (Verwaltung von juristischen Personen) gewählt. Die Symfact Plattform erlaubt grosszügige Erweiterungen bei Prozessen, Objekten und Funktionen in sämtlichen Bereichen von Governance, Risk und Compliance (GRC). Als Global Player besitzt Ivoclar Vivadent ein umfassendes Produkt- und Systemangebot für Zahnärzte sowie Zahntechniker. Ivoclar Vivadent ist mit Tochtergesellschaften, Marketing- und Vertriebsbüros in 22 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit mehr als 2700 Mitarbeiter.
www.ivoclarvivadent.com

Symfact sieht steigende Nachfrage bei GRC Anwendungen.

grc

Governance, Risk und Compliance (GRC) beschreibt wie Unternehmen mit den Themen Unternehmensführung (Governance), Risikomanagement und Einhaltung (Compliance) von Vorschriften und Richtlinien umgehen. Trotz – oder vielleicht gerade als Folge – der aktuellen schwierigen wirtschaftlichen Situation sieht sich Symfact einer steigenden Nachfrage zur Implementierung von GRC-Anforderungen gegenüber.
Vorteile:
• GRC und Vertragsmanagement auf einer Plattform
• Förderung von schnellen und flexiblen Geschäftsentscheidungen
• Schnelle Transparenz und Kontrolle der wichtigsten GRC Bereiche
• Markante Reduktion von Compliancekosten für Prozesskontrollen
• Effizientes Aufgaben- und Ereignismanagement
• Minimierung von Risikoauswirkungen
• Automatische Benachrichtigungen bei Non-Compliance etc.

Symfact sponsert den IACCM Europe Forum 2013.

Governance, Risk und Compliance (GRC) beschreibt wie Unternehmen mit den Themen Unternehmensführung (Governance), Risikomanagement und Einhaltung (Compliance) von Vorschriften und Richtlinien umgehen. Trotz – oder vielleicht gerade als Folge – der aktuellen schwierigen wirtschaftlichen Situation sieht sich Symfact einer steigenden Nachfrage zur Implementierung von GRC-Anforderungen gegenüber.
Vorteile:
• GRC und Vertragsmanagement auf einer Plattform
• Förderung von schnellen und flexiblen Geschäftsentscheidungen
• Schnelle Transparenz und Kontrolle der wichtigsten GRC Bereiche
• Markante Reduktion von Compliancekosten für Prozesskontrollen
• Effizientes Aufgaben- und Ereignismanagement
• Minimierung von Risikoauswirkungen
• Automatische Benachrichtigungen bei Non-Compliance etc.
http://www.iaccm.com/europe/

Symfact Compliance Plattform für die Deutsche Nahrungsmittelindustrie.

heristo

Die heristo aktiengesellschaft ist als familiengeführte Unternehmensgruppe in den Branchen Fleischveredelung, Feinkost, Heimtiernahrung und Groß- und Außenhandel von Nahrungsmitteln im deutschen und im internationalen Markt präsent, mit einem breiten Spektrum von Leistungen. Sie gehört zu den umsatzstärksten Unternehmen der deutschen Nahrungsmittelindustrie, den größten europäischen Herstellern von Heimtiernahrung und den weltweit agierenden Handelsunternehmen. Etwa zwei Drittel ihres Umsatzes erzielt die Unternehmensgruppe mit der Produktion von Handelsmarken. heristo wird die vertraglichen Beziehungen aller Gruppenunternehmen mit der Symfact Plattform bewirtschaften.

Compliance und Reporting in der Konsumgüterindustrie.

master-blenders

DE MASTER BLENDERS 1753 ist ein internationales, im Kaffee- und Teehandel tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in den Niederlanden und beschäftigt rund 7’500 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2011 erwirtschaftete das Unternahmen einen Umsatz von 2,6 Mrd. € und vertrieb ihre Kaffee-und Tee Produkte in mehr als 45 Ländern. Die Symfact Enterprise Compliance Plattform wird zunächst eingesetzt, um die Lieferantenverträge zu verwaltet und soll später erweitert werden, damit auch die IT-Verträge miteinbezogen werden.

Ablösung unterschiedlicher Vertragsmanagementsysteme bei der RUAG Gruppe durch Symfact

ruag

Die RUAG Gruppe ist ein internationaler Technologiekonzern für Aerospace (Luft- und Raumfahrt) und Defence (Sicherheits- und Wehrtechnik) mit Produktionsstandorten in der Schweiz, Deutschland, Schweden, Österreich, Ungarn und den USA. Mit 53% erzielt die RUAG Gruppe heute mehr als die Hälfte des Nettoumsatzes ausserhalb des Schweizer Heimmarktes. Die Basis für den weltweiten Erfolg bilden innovative und qualitativ herausragende Produkte und Dienstleistungen. Dafür investiert RUAG rund 8% des Umsatzes in Forschung und Entwicklung und ist international mit Technologiepartnern wie Airbus, ASML, Astrium, Boeing, Bombardier, Dassault, European Space Agency (ESA), Hilti, Krauss-Maffei Wegmann und Rheinmetall vernetzt.

Symfact unterstützt Intellectual Property Management

araymond

Mit über 1.000 aktiven Patenten und 300 Angestellten im Bereich R & D nutzt ARaymond Network*, eines der weltweit führenden Unternehmen für Befestigungssystemen in der Automobilindustrie, die Symfact Enterprise Platform für die Verwaltung ihres geistigen Eigentums.

* die ARaymond Network ist ein Netzwerk von unabhängigen Unternehmen.

Vertragsmanagement und Steuerung der Gesellschaften.

ringier

Ringier ist das grösste in­ter­natio­nal ope­rie­ren­de Schwei­zer Medi­en­un­ter­nehmen und führt welt­weit mit sei­nen rund 8000 Mit­ar­bei­tern mehr als 120 Zei­tun­gen und Zeit­schrif­ten, Dru­cke­rei­en, diverse Ra­dio- und Fern­seh­kanäle und über 80 Web- und Mo­bile-Platt­formen. Basie­rend auf sei­ner 180-jähr­igen Ge­schich­te, steht Rin­gier für Pio­nier­geist und Indi­vi­du­a­lität, für Un­ab­hängig­keit, sowie für Mei­nungs­frei­heit und In­for­ma­ti­ons­vielfalt. Exzel­lente Pro­dukte, jour­na­lis­ti­sche Qua­lität und erst­klas­sige Un­ter­hal­tung sind Rin­gi­ers Mar­ken­zei­chen. 1833 in der Schweiz ge­grün­det, wird Rin­gier seit fünf Ge­ne­ra­tionen als Fa­mili­en­un­ter­nehmen ge­führt. Ringier hat sich nach eingehender Evaluation für die Symfact Compliance Platform entschieden.
http://www.ringier.com

Vertragsmanagement als SaaS für komplexe Projekte.

fluor

Seit 1912 entwickelt und implementiert Fluor innovative Lösungen für komplexe Projekte in den unterschiedlichsten Branchen wie Petrochemie, Biowissenschaften, Energie, Öl und Gas, Bergbau, Telekommunikation und Transport. Fluor hat sich für die Symfact Vertragsmanagementlösung im SaaS Modell aufgrund der Einfachheit, Benutzerfreundlichkeit und der kostengünstigen Umsetzung entschieden. www.fluor.com

Symfact Compliance in der Photovoltaik.

qcells

Solarenergie ist für Q-Cells mehr als eine Technologie – Sie ist eine Lösung für die Energieversorgung von morgen! Q-Cells entwickelte sich seit seiner Gründung zu einem der weltweit größten Photovoltaik-Unternehmen. Schwerpunkte sind neben dem Zell- das Modul- und Systemgeschäft. Q-Cells wählte Symfact als weltweiten Lieferanten für das Vertrags- und Compliance Management. www.q-cells.com

Kompetenz im Gesundheitsmarkt.

GaleniCare

GaleniCare führt die bedeutendste Retailstruktur im Schweizer Apothekenmarkt und gehört zur Galenica, eine diversifizierte Unternehmensgruppe im Gesundheitsmarkt, die unter anderem Pharmazeutika entwickelt, produziert und vertreibt, Apotheken führt, Logistikdienstleistungen anbietet sowie Datenbanken offeriert und Netzwerke betreibt. GaleniCare entwickelt und fördert ihre Apothekennetzwerke mit den Formaten Amavita und Sun Store, dem Joint Venture Coop Vitality, dem Dienstleister Winconcept sowie der Spezialapotheke MediService. Symfact implementierte die mehrmals ausgezeichnete Plattform Vertrags- und Compliance Management. Weitere Informationen zu GaleniCare finden Sie unter www.galenicare.com

Symfact User Conference September 28-29, 2011.

conference

The forum to share innovative experiences across the customer community and to provide future development input. Internal and external presenters will be sharing their Symfact project experiences during 2 days of interactive conference at the Symfact EMEA HQ. Info:marlise.gfeller@symfact.com

Symfact für komplexe Luft- und Raumfahrt Vertragsmanagement.

bombardier

Bombardier Aerospace sind live mit Symfact für das Vertragsmanagement ihrer CRJ, Q und C-Serie von Verkehrsflugzeugen. Die hohen Kapitalwerte, die anspruchsvolle Finanzierung, das Leasing, der Rückkauf und die langwierige Lebensdauer der Produkte stellten besondere Herausforderungen für eine vollständige Vertragsmanagement-Lösung dar. Nur die außergewöhnlichen Konfigurierbarkeit der Symfact Plattform konnte den hohen Anforderungen genügen.. www.bombardier.com

Symfact für das Compliance Management.

GTech

GTECH, ein Teil der Gruppe Lottomatica mit Sitz in Italien, ist einer der weltweit größten kommerziellen Lotterie Betreiber. Die Compliance Lösung der Symfact wurde ausgewählt, um die anspruchsvollen Verpflichtungen und möglichen kostspieligen Strafen im Zusammenhang mit der GTECH Leistungserbringung gegenüber der Lotterie Kommission des Staates Texas zu kontrollieren und zu steuern.www.gtech.com

Zehnder Group: Kontrolle über Vertragsinhalte.

zehnder

Zehnder engagiert sich für energieeffiziente, gesunde und komfortable Raumklimalösungen. Die Produkte und Systeme werden unter zwei internationalen und mehreren nationalen Marken vertrieben. Symfact implementiert die mehrmals ausgezeichnete Plattform Vertrags- und Compliance Management. Weitere Informationen zu Zehnder finden Sie unterwww.zendergroup.com

Werkzeugmaschinenhersteller wählt Symfact.

tornos

TORNOS ist in der Herstellung von Maschinen für die automatische Teilefertigung ab Stangen spezialisiert.
Das Unternehmen wartet mit einer breit gefächerten Produktpalette auf, deren hauptsächliche Baureihen aus automatischen Einspindeldrehautomaten mit beweglichem Spindelstock EvoDECO, DECO, Sigma, Gamma und Delta den Mehrspindeldrehautomaten MULTDECO, MultiSigma und MultiAlpha sowie den kurvengesteuerten Mehrspindelautomaten SAS 16.6 bestehen.
Tornos wird alle Verträge mit der Vertragsmanagementlösung der Symfact bewirtschaften.www.tornos.com

Symfact mit deutlicher Ergebnis- und Umsatzsteigerung im 2010.

results

Symfact freut sich bekannt zu geben, dass die geprüften Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2010 über 70% Umsatzwachs-tum und fortgesetzte Profitabilität ausweisen. Andreas Kyriakakis, CEO, erklärte: „Wir sind mit diesen Ergebnissen dank unserer innovativen Mitarbeiter und Produkte, sowie der geographischen Präsenz sehr zufrieden. Symfact etabliert sich langfristig klar als Marktführer im Bereich von Compliance- und Vertragsmanagement Anwendungen“.

Entscheid für die Symfact Compliance Lösung.

media-swiss

Die media swiss group (msg) ist ein führendes Kompetenzzentrum für Internet-Technologie, Online-Marktplätze, geographische Informationssystem, elektronische Verzeichnisse und Vermarktung von on- und offline-Werbeflächen. Die Symfact Compliance Lösung für das Vertragsmanagement soll bei allen nationalen und internationalen Gesellschaften, wie den Marktplätzen der Scout24 Schweiz AG, Anwendung finden.www.mediaswissgroup.ch

Jet Aviation: Symfact Compliance Software für die Bewirtschaftung von Verträgen.

jet-aviation

Jet Aviation, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von General Dynamics (NYSE: GD), wurde 1967 in der Schweiz gegründet und gilt heute als eines der führenden Dienstleistungsunternehmen innerhalb der Geschäftsluftfahrt. An 26 Standorten in Europa, dem Mittleren und Fernen Osten sowie in Nord- und Südamerika stehen den Kunden gegen 5’000 Mitarbeiter zur Verfügung.

Mehr als 50% der Geschäftsaktivität entfallen auf Europa, gefolgt von Nordamerika, dem Mittleren Osten und Asien. Mit dem stetigen und weltweiten Wachstum der Firma durch Übernahmen von Unternehmen oder den Ausbau bestehender Betriebe verpflichtet sich Jet Aviation, das Angebot für Kunden weiterhin mit ergänzenden Dienstleistungen zu erweitern, kombiniert mit der bestmöglichen Kundenpflege.www.jetaviation.com

Symfact Announces Version 2010

version-2010

Today Symfact releases the latest version “V 2010” of its Symfact Enterprise Compliance Platform. Improvements and extensions are in the following areas: New UI look and feel, interactive charting, Outlook integration, unlimited multiple entity support, personal dash-boarding, document creation and authoring, workflow. These extended functionalities are foreseen to not only extend Symfact’s support for Contract Lifecycle Management but to also augment its activities in other emerging compliance management domains.

contractX bei FIFA erfolgreich eingeführt.

fifa

Die FIFA – der Weltfussballverband – nutzt die professionelle und webbasierte Vertragsmanagement-Lösung von Symfact für die Bewirtschaftung aller weltweit anfallenden Verträge inkl. Dokumentenablage. Die Abbildung der unterschiedlichsten Vertragsarten, das automatische Scanning, die Übernahme der bestehenden Vertragsdaten/-Dokumente und die Erfüllung von FIFA spezifischen Vorgaben konnten in kurzer Zeit umgesetzt werden. www.fifa.com

Symfact Vertragsmanagement Software für den Flughafen Zürich.

zurich

Die Flughafen Zürich AG ist ein privates Unternehmen, das im Auftrag des Bundes die national und international etablierte Verkehrs- und Begegnungsdrehscheibe der Schweiz – den Flughafen Zürich – betreibt und hat rund 1400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gemeinsam mit über 260 Flughafenpartnern, die insgesamt zirka 21’000 Menschen beschäftigten, sorgt die Flughafen Zürich AG, dass die Infrastruktur des öffentlichen Verkehrs Luftfahrt in Zürich zuverlässig funktioniert.

Die Flughafen Zürich AG bewirtschaftet alle Verträge mit der Vertragsmanagementlösung contractX der Symfact. www.flughafen-zuerich.ch

Gutes Vertragsmanagement steigert den Unternehmenswert.

kuoni

KUONI ist einer der führenden Touristikkonzerne und hat heute Niederlassungen in mehr als 40 Ländern in Europa, Asien, Afrika, Australien und Nordamerika.
Der Hauptsitz von KUONI Reisen Holding AG ist in Zürich, Schweiz, wo Alfred Kuoni das Unternehmen im Jahr 1906 gegründet hat. Das Informatikunternehmen von Kuoni hat contractX als umfassendes Vertragsmanagementsystem ausgewählt. www.kuoni-group.com

Führende pharmazeutische Gruppe entscheidet sich für Symfact.

napp

Die NAPP Pharmaceutical Group ist Teil einer weltweiten Vereinigung von unabhängigen pharmazeutischen Unternehmen, die seit mehr als einem halben Jahrhundert innovative Produkte entwickelt. Im Laufe der Jahre hat NAPP weltweit eine führende Rolle im Bereich der Schmerztherapie sowie Onkologie und Atemwegserkrankungen erlangt. NAPP wird die Symfact contractX Lösung zur Verwaltung, Kontrolle und Bewirtschaftung der Verträge, Projekte und Kunden nutzen. www.napp.com

Registrierte E-Mail und elektronische Unterzeichnung von Verträgen.

rpost

RPost ®, führender Anbieter von Mehrwert-Outbound-Messaging mit seinem Flaggschiff registrierte E-Mail ® Lieferungsbeweis und eSignOff ™ elektronischer Vertrag Unterzeichnungsservices ist mit Symfact, dem führenden Anbieter von Contract Lifecycle Management (CLM) Lösungen mit über 100 Kunden in 20 verschiedenen Ländern, eine Allianz eingegangen. http://www.rpost.com

Internationale Entwicklungsprojekte benätzen contractX von Symfact.

mcc

Die Millennium Challenge Corporation (MCC) ist eine amerikanische Entwicklungshilfe Agentur. MCC als unabhängige Organisation stellt sich in den Dienst für den Kampf gegen die Armut auf der ganzen Welt. MCC hat sich für die ContractX Software entschieden um die Vertragsdokumente vor und nach den Entscheidungsprozessen für mehrere Nationen zu bewirtschaften. http://www.mcc.gov

Zentrale Speicherung der Vertragsdaten und Dokumente.

vifor-pharma

Vifor Pharma ist eine voll integrierte und spezialisierte Pharmagruppe innerhalb der Galenica Gruppe. Sie vereint sämtliche Unternehmen des Geschäftsbereichs Pharma von Galenica unter einer Dachorganisation, die auf der ganzen Welt spezialisierte Pharmaprodukte erforscht, entwickelt, produziert und vermarktet. Vifor Pharma wählte contractX für die Bewirtschaftung aller Lieferanten- und Forschungsverträge. www.viforpharma.com

Novartis Deutschland entscheidet sich für Symfact.

novartis

Die Novartis Pharma in Nürnberg (1900 Mitarbeiter) hat sich nach der erfolgreichen Einführung bei Novartis Pharma Schweiz auch für die Vertragsbewirtschaftung contractX entschieden. Mit dem neuen Kunden Novartis Pharma Deutschland baut Symfact seine bereits starke internationale Präsenz bei den Pharmafirmen weiter aus.www.novartis.com

Eine Lösung für alle Lieferantenverträge.

migros

Die Migros Basel betreibt 68 Detailhandels-Verkaufsstellen, zehn Migros-Restaurants und acht Migros-Partner. Sie beschäftigt insgesamt 3’500 Mitarbeitende und das Wirtschaftsgebiet umfasst die Kantone Basel-Stadt, Baselland, Jura sowie die Filialen in Moutier (Bern) und Breitenbach (Solothurn). Die Zahl der Genossenschaftsmitglieder bewegt sich um 170’000 Personen. Migros Basel löste im Bereich Vertragsmanagement mehrere Insellösungen durch das Produkt contractX der Symfact Compliance Solutions Plattform ab. www.migrosbasel.ch

Optimale Nutzung von Vertragswissen.

Die CSS Gruppe ist mit insgesamt 1,6 Mio Versicherten der zweitgrösste Schweizer Krankenversicherer. CSS wählte die Symfact Compliance Solutions Plattform für den Workflow und die Bewirtschaftung aller Lieferantenverträge. www.css.ch

Globale Partnerschaft für komplette Branchenlösungen

navati

Symfact unterzeichnete heute eine globale Partnerschaft mit Navati, einer der führenden Spezialisten im ‚Application Management Service‘ Bereich. Navati konzentriert sich auf die Schwerpunkte Kostenminimierung, Offshore Dienst-leistungen und Leistungsmaximierung in der IT.

Symfact startet in Frankreich.

france

Symfact erweitert mit anhaltendem Erfolg die internationalen Tätigkeiten um den französischen Markt. Die Leitung für die Vertragsmanagement Aktivitäten wird von Jean-Jacques Vallotton in Paris übernommen.
With continuing success and international expansion, Symfact announces the establishment of commercial activities in Paris to address the French Market. The operations are to be led by senior industry executive, Jean-Jacques Vallotton.

Kontrolle über Vertragsinhalte.

swissquote

Die Swissquote Gruppe ist führende Anbieterin von Online Trading Services in der Schweiz. Sie ist seit dem 29. Mai 2000 an der SIX Swiss Exchange (Symbol SQN) kotiert. Der Hauptsitz befindet sich in Gland (VD) und eine Niederlassung besteht in Zürich. Die Swissquote Group beschäftigt derzeit 228 Mitarbeiter. Symfact implementiert das Vertrags-bewirtschaftungssystem ‚contractX‘. Informationen über die Swissquote Gruppe: www.swissquote.ch

Joint Symfact – IACCM networking meeting, Chicago

Chicago, June 10, 2009 – 8:30 am to 12:00 pm.

This joint IACCM – Symfact event will provide a forum for networking, presentations and panel discussions of contracting best practices. Symfact personnel will be available afterwards for further discussions as required.

Location:
200 S. Wacker Dr., 15th floor, Chicago in the Illinois Technology Association

For details, contact Harry Angel, Director Symfact at harry.angel@symfact.com

Weltweiter Zugriff auf Steuerverträge.

r&m

R & M ist einer der führenden beg von passiven Verkabelungslösungen für hochwertige Kommunikationsnetze. Ikte mit Kupfer- und Glasfasersystemen das Unternehmen trägt wesentlich zur Sicherung der Betriebssicherheit in der Sprach-, Daten- und Bildkommunikations weltweit. R & M die hohe Produktqualität und zukunftsweisenden Systemdesign assurer que la-assoziierten Netze sind nachhaltig und Investitionsschutz. R & M Verkabelungslösungen kommen in Bürogebäuden und Wohnungen von Netzbetreibern und in der Industrie eingesetzt. R & M steuert alle weltweit Verträge mit der Compliance-Lösung von Symfact Verträge. www.rdm.com

Vertragsmanagement für 30 Standorte.

walder

Walder Schuhe ist ein renommiertes Fachgeschäft für modische und funktionelle Schuhe und Accessoires mit einem Angebot für Damen, Herren, Boys, Girls und Kleinkinder. Symfact lieferte die web Vertragsmanagement Lösung contractX mit einer Einführungszeit von wenigen Tagen. www.walder.ch

Krankenversicherung: effizientes Vertragsmanagement.

sanitas

Sanitas betreut rund 850’000 Kundinnen und Kunden und ist einer der grössten Krankenversicherer der Schweiz. Konsequent, pragmatisch und flexibel konzentriert sich Sanitas auf intelligente Krankenversicherungslösungen für jede Lebensphase – in bester Qualität und zu attraktiven Preisen. Die Symfact Compliance Solutions umfassen alle Verträge mit Lieferanten und Gruppenfirmen. www.sanitas.com

Symfact Lösungen und Vertragsgestaltung.

symfact

LeLesen Sie hier die Informationen der Blog Diskussionen mit Adams von Adams drafting: href=“http://adamsdrafting.com/system/2009/03/23/symfact-q-and-a/“>http://adamsdrafting.com/system/2009/03/23/symfact-q-and-a/

Weltweite Vertragsbewirtschaftung mit Symfact.

karcher

Kärcher ist mit mehr als 1,380 Mrd. Euro der weltgrösste Reinigungsgeräte Hersteller mit mehr als 6,251 verkauften Einheiten. Die Leistungsstarken Geräte von KÄRCHER finden ihren Einsatz bei der Reinigung und Pflege von Haus, Garten und Auto oder im professionellen Bereich.
Symfact liefert die web Vertragsmanagement Lösung contractX für den weltweiten Einsatz mit Installation in der Zentrale Winnenden bei Stuttgart. http://www.karcher.de

Symfact receives CTI certification.

cti

The most innovative Swiss based high technology companies may be considered for review and award of the CTI Label. This renowned certification gives credibility and provides access to business networks for further company development. Base requirements for consideration for the CTI Label are a solid business plan, an exceptional and complete product, market opportunity and acceptance, professional execution, high quality management team (expertise, skills) and growth potential.

The granting of the label confirms a company’s readiness for sustainable expansion. It stimulates interest and aims to simplify and support the decision of any potential customers, suppliers and investors. Label carriers are also then permitted access to a select network of partners and industry experts.

CTI was conceived to promote the development of world class enterprises in the high-tech sector using knowledge already gained from previous international enterprises.

CTI is an extraordinary initiative of the Federal Office for Professional Education and Technology (OPET), Switzerland with extensive cooperation with Swiss universities and industry.

Kanada: Symfact unterstützt Microsoft Integrationen.

psion

In kürzester Zeit realisierte Symfact das Vertragsmanagement für die Verkaufs- und die Einkaufseite. Das Projekt umfasste drei Microsoft-Integrationen: MS-InfoPath für den automatischen Vertragsinput, MS-Word für die Vertragserstellung und MS-Outlook für die Email Archivierung.

Psion Teklogix ist internationaler Anbieter mobiler Computer-Lösungen für das industrielle und professionelle Umfeld. Die vollständig integrierten Lösungen ermöglichen Datenerfassung und -verarbeitung unabhängig von Zeit und Ort und umfassen robuste Hardware, sichere Funknetze, RFID- und Pick-by-Voice-Lösungen, Imaging, stabile und auf den Kunden zugeschnittene Software, professionelle Dienstleistungen und umfangreiche Kundendienst-Programme. Psion Teklogix vertreibt seine Produkte in mehr als 100 Ländern – entweder direkt über 42 eigene Vertriebniederlassungen oder über mehr als 100 autorisierte Vertriebspartner.www.psionteklogix.com

Ungeeignet: Vertragsmanagement mit Tabellen !

symfact

Verträge im gesamten Unternehmen benötigen vor allem:

Globalen Zugriff — Rollen- und persönliche Zugriffsrechte — Ansicht der Originaldokumente — Automatische Fristenkontrolle — Integration mit Umsystemen —Volltextsuche in Vertragsfakten und Dokumenten …

KTI/CTI und Swissnex fördern Symfact AG beim internationalen Marketing.

kti

Die KTI/CTI ist die Förderagentur für Innovation des Bundes. Sie unterstützt seit über 60 Jahren den Wissens- und Technologietransfer zwischen Unternehmen und Hochschulen mit dem Ziel, eine grösstmögliche Marktwirkung zu erlangen. Wissen aus den Laboratorien soll rasch in Produkte und Dienstleistungen umgesetzt werden. Nur wer brillante Ideen rasch am Markt realisiert, kann im globalen Wettbewerb Erfolg haben. Symfact wurde in das Programm aufgenommen um die Präsenz in den internationalen Märkten zu stärken und langfristig hoch qualifizierte und kundenorientierte Organisationen vor Ort zu etablieren.

TOP 100 Europa: Symfact erhält prestigereiche Auszeichnung für 2008

red herin

Das Schweizer Softwarehaus Symfact (Vertragsmanagement – Compliance Lösungen) wurde in Malta mit dem „Red Herring 100 Europa 2008 Award“ ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung des kalifornischen Medienunternehmens, die jährlich vergeben wird, gehört die Symfact zu den innovativsten 100 privaten Technologie-Unternehmen in der EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika). Die Listen der führenden Privatunternehmen von Red Herring sind ein wichtiger Bestandteil der traditionellen Bemühungen des Unternehmens, neue und innovative Technologieunternehmen und -unternehmer ausfindig zu machen.

Firmen wie Google, eBay und Skype wurden schon früh von den Herausgeberns von Red Herring entdeckt und als richtungsweisende Unternehmen gelobt, die unseren Lebens- und Arbeitssteil verändern würden. Red Herring ist ein globales Medienunternehmen, das die besten Innovatoren im Spitzentechnologiebereich, Kapitalgeber und Entscheidungsträger in einer Vielzahl von Foren zusammenbringt: über eine führende Zeitschrift für Innovation, über einen täglichen Online-Technologienachrichtendienst, diverse Rundschreiben über Technologiethemen sowie durch wichtige Veranstaltungen für leitende Angestellte im Technologiesektor aus der ganzen Welt. Red Herring bietet Einblicke und Informationen aus erster Hand über die globale Innovationswirtschaft mit beispiellosen Erkenntnissen über neu entstehende Technologien, die die Wirtschaft vorantreiben.

Vertragsmanagement: Anpassungsfähigkeit als Wert der Zukunft.

nespresso

Symfact gewinnt mehrere Aufträge nationaler und internationaler Unternehmen: – Bedag – Britisch Telecom – Holländische Handelskammer – Emerson – Friesland Foods – Givaudan – Weltweite Sportorganisation – Leerdamer – Nestlé Nespresso – Internationale Wirtschaftsprüfung – Roche – Stryker – The Rent Service – UPC Telecom und viele weitere mehr.
www.nespresso.com

Satyam – Symfact erweitert Beziehung mit globalem Partnerschaftsvertrag.

Sat

Satyam Computer Services Ltd. (NYSE: „SAY“) ist eines der führenden indischen Beratungs- und Dienstleistungs-unternehmen in 55+ Ländern und mit 42’500+ Mitarbeitern und Kunde von Symfact. Die Beziehung wurde um einen globalen Partnerschaftsvertrag ergänzt um die Symfact Compliance Solution Plattform weltweit zu vermarkten, einzuführen und zu unterstützen.

Weltweit bereits über 25’000 contractX Benutzer.

symfact

Seit der Einführung von contractX im Jahre 2001 bestätigt Symfact ihre Führungsrolle: Einführungspartner und Kunden in über 20 Ländern, mehrere internationale Umsetzungen, Skalierbarkeit und Technologie Plattform sind geeignet für einige Benutzer bis zu mehreren tausend Anwender.

SLA Verträge: weltweite Bewirtschaftung mit contractX

Sat

Satyam Computer Services Ltd. (NYSE: „SAY“) ist eines der führenden indischen Beratungs- und Dienstleistungs-unternehmen, das ein breites Lösungsspektrum für eine Reihe von verschiedenen vertikalen Industrien anbietet. Satyam’s Netzwerk umfasst 55 Länder mit ungefähr 38’000 Angestellten.
www.mahindrasatyam.com

Entscheidung für contractX – weltweit.

sika

Die Sika AG in Baar, Schweiz, ist ein global tätiges, innovatives Unternehmen der Spezialitätenchemie. Sika ist führend in den Bereichen Prozessmaterialien für das Dichten, Kleben, Dämpfen, Verstärken und Schützen von Tragstrukturen am Bau und in der Industrie.
www.sika.com

Bewirtschaftung von Lieferantenverträgen.

Swiss

Die Swiss Life-Gruppe ist einer der führenden europäischen Anbieter von Vorsorgelösungen und Lebensversicherungen. Swiss Life wählte contractX von Symfact für die Bewirtschaftung der Lieferantenverträge aus einer Auswahl von 15 Anbietern.
www.swisslife.ch

Internationale Versicherungsverträge optimal bewirtschaften.

lloyds

Die Anforderungen aus den Ausschreibungskriterien „Scanning and Indexing“, „Document Management“, „Records Management“, „Collaborative Working“, „XML Technologie / native Integration“ und „Reporting“ für ein weltweites Vertragsmanagement-Bewirtschaftungssystem erfüllte Symfact’s contractX System im vollen Umfang. Die Realisierung wurde in nur 2 Monaten abgeschlossen und ca. 100 Vertragsverantwortliche benutzen das System weltweit.
www.lloyds.com

Vertragsmanagement mit Selbst-Deklaration der Lieferanten.

Der Nationale Gesundheitsservice von England betreibt eine landesweite zentrale Datenbank mit allen Vertragsdaten, die durch die Lieferanten selbst gepflegt werden. Über 22’000 Benutzer mit über 15’000 Vertragskonditionen sind zurzeit hinterlegt. Das System erlaubt Ausschreibungen und wird unterschiedlich von internen und externen Anwendern benutzt.

Belgische Post entscheidet sich für contractX.

onthefly

Die Belgische Post verarbeitet pro Jahr 3,7 Milliarden Sendungen für 4,5 Millionen Haushalte in Belgien. Mit 1’350 Poststellen umfasst das Servicenetz eine hohe Dichte zum Wohle der belgischen Postkunden.

Transparenz als hächstes Gut.

act

Nicht nur die Aktionäre wollen mehr und aktuellere Firmendaten, sondern Firmenleitungen sehen ein akutes Manko bei der Aufarbeitung von vertraglichen Verpflichtungen, Leistungen, Chancenauswertungen und eben der Transparenz im Generellen über alle Inhalte von Verträgen (Leasing, IT, Wartung, Kredite, …), deren Fristen, Risiken, Konditionen oder finanziellen Konsequenzen, … .

Die Berichterstattung innerhalb der Geschäftsleitung und Verwaltungsrat soll und muss deshalb um weitere, in kürzeren Abständen ermittelte Schlüsselfaktoren ergänzt werden. Diese sollen sich auch an den wesentlichen Werten der wichtigsten Verträge eines Unternehmens orientieren. Dazu gehört bestimmt die Inhalttransparenz aller existierenden Verträge. Die daraus resultierenden Kennzahlen, Lieferantenqualifikationen oder Risikobewertungen helfen dem Management die verlangte Durchsichtigkeit sicherzustellen.

Alle Verträge zentral im Zugriff.

Zentrale Speicherung der Vertragsdaten und Dokumente

Automatische Emails – Kein Verpassen von Fristen

Sofortige Auffindbarkeit – Kein Suchen nach Verträgen

Komplette Transparenz aller vertragsrelevanten Informationen

Vertragsabbildung individuell konfigurierbar

Von der Vertragserstellung bis zur automatischen Bewirtschaftung

Einfach bedienbar – Schneller Einstieg – Rasche Ergebnisse

Komplette Integration von Microsoft Office 2003

Zugriff von überall – Gesichert und rollenbasiert

Société Générale de Surveillance (SGS) bestellt 2 contractX Systeme (claims & tax).

SGS ist richtungweisend in Hinblick auf Prüfungs- und Überwachungsdienste für den internationalen Handel, in der Agrar- Rohstoff- Erdöl- und Konsumgüterindustrie. Darüber hinaus bietet SGS Zertifizierungsservices sowie Dienstleistungen für Regierungen, Institutionen und Organisationen an. Die SGS Gruppe definiert sich als ein Dienstleistungsunternehmen, das keine Waren produziert oder vertreibt – ihre Neutralität wird weder durch Industrie- Handels- noch Finanzinteressen beeinträchtigt. SGS ist weltweit präsent: in knapp 1000 Niederlassungen und Laboren sind rund 42.000 Mitarbeiter beschäftigt.
www.sgs.com

Energiesektor wählt contractX.

energy

Die Anwendungen sind unterschiedlich – das Ziel dasselbe: Transparenz, Auffindbarkeit und pro-aktive Bewirtschaftung der unterschiedlichsten Verträge mit Kunden, Lieferanten, Geschäftsstellen und interne Vereinbarungen auf höchstem flexiblem Niveau halten und ausbauen.
www.ewb.ch

Richemont wählt contractX.

rich

Richemont ist eine führende Unternehmensgruppe für Luxusgüter. Firmen wie Cartier, Van Cleef & Arpels, Piaget, Vacheron Constantin, Jaeger-LeCoultre, IWC, Dunhill oder Montblanc gehören zur Gruppe. Symfact realisiert das Vertragsmanagement.
www.richemont.com

Corporate Governance – auch bei allen Verträgen unerlässlich.

Die wirksame Unternehmenskontrolle ist ja die Kunst der sauberen und transparenten Firmenführung. Über 80 % der geschäftlichen Transaktionen laufen über Verträge. Und hier fehlt meistens die Transparenz – genau hier bietet ihnen die Symfact AG Werkzeuge an, die einerseits die längst geforderte Transparenz liefern und andererseits aber bis zu 3.5 % Kosteneinsparungen (gemäss Gartner Group) realisieren lässt. Gute Corporate Governance heisst also, das Unternehmen so zu organisieren, dass alle Leistungen aller Beteiligten (Management, Lieferanten, Partner, Kunden) für die Aktionäre transparent und kontrollierbar sind.

Ereignisse

2016 IACCM Middle East Conference – Abu Dhabi

bullet-point

5-6 December 2016
The Year of Transformation: Maximizing Value through Collaborative and Agile Relationships: Contract and Commercial Management are critical capabilities in managing today’s market environment. As technology advances, it continues to drive change in the workforce. In these challenging times, the need to embrace change and evolve is clear.
https://www2.iaccm.com/events

IACCM Americas Conference 2016

bullet-point

Date: 24 – 26 October 2016
Place: Paradise Point Island Resort • San Diego
The Year of Transformation / Maximizing Value through Collaborative and Agile Relationships:
-New and effective contracting models – agile, performance-based, payment by results
-From contention to collaboration – dealing with contentious terms
-Integrating ‘the relationship’ and ‘the contract’
-Organizational design – what works best?
-Driving performance and managing change
-Contracts as a source of value and innovation – the economics of good contract management
-Technology and transformation – reshaping our role
http://www2.iaccm.com/americas16/

IACCM EMEA Conference 2016

bullet-point

Die Konferenz findet auf Englisch statt.
Contract and Commercial Management are critical capabilities in managing today’s market environment. The contracting community is in an era of great transformation. As technology advances, it continues to drive change in the workforce. In these challenging times, the need to embrace change and evolve our role is clear. That is why more than 200 leaders will assemble in Rome in May 2016.
May 9-11, 2016
Crown Plaza St. Peter’s – Rome, Italy
http://www2.iaccm.com/emea

IACCM Americas Forum 2015 – The Year of Commercial Excellence

bullet-point

IACCM’s 13th Annual Americas Forum will bring together over 300 cross-industry contract management professionals. IACCM is the only think tank, research and practitioner body focused on advancing contracting and commercial practices.
Contract Management is increasingly recognized as the key capability to govern supply relations, battle contract value erosion and achieve optimal outcomes.
Program Highlights:
Achieve Commercial Excellence
Avoid the Contracting Pitfalls
Work Collaboratively
Oktober 6-8, 2015 Green Valley Ranch, Las Vegas, Nevada, USA
http://www2.iaccm.com/amer15/

IACCM Europe Forum 2015

bullet-point

Driving efficiencies and value through contract management
Creating efficiencies and bottom line value through contracting and post award governance to improve contract performance and reduce value leakage and risk.
15. – 17. Juni 2015
The Hurlingham Club, London, United Kingdom
www.iaccm.com/europe15

Marcus Evans Advanced Contract Management Conference

Reinvigorating Excellence in Contract Management to Reduce Risk and Demonstrate Due Diligence.
The Marcus Evans Advanced Contract Management for Banks & Financial Services Conference is a two day event that will include case studies, workshops, and panel discussions from procurement and contract management leaders from across the industry.
29-30 Oktober 2014
Downtown Conference Center, New York City, NY, USA
http://www.marcusevans-conferences-northamerican.com/marcusevans-conferences-event-details.asp?EventID=21510#.VDPIaEccSUk

Corporate Counsel and Corporate Compliance Exchange

Corporate Counsel and Corporate Compliance Exchange.
Hilton Heathrow Airport Terminal 5

Bei dieser Veranstaltung wird Symfact seinen Vertrag und Compliance Product Suite präsentieren. Die Suite ermöglicht es Unternehmen, Auftragswert zu optimieren und unterstützt den sicheren Betrieb in einer Welt der zunehmenden Risiken und Vorschriften.
London, UK
7.-9. April 2014
www.corporatecounselexchange.co.uk/

Symfact User Conference 2013

Die Symfact Konferenz 2013 wird am Donnerstag 26. September bei der ZURICH Versicherung stattfinden:
Auditorium, Mythenquai 2, CH-8002 Zürich.

The Symfact Annual Conference 2013 will be held in English.
The agenda will include the following subjects:
Symfact Platform Release 2013
Customer presentations on themes such as:
– Which contracts/group companies are managed?
– What are the observed benefits of Contract Management?
– Who uses the system?
– How is the Contract Management /or Legal Entity Management structured?
– In retrospect what would they do better next time?
– What are their extensions/future plans?
– How do they plan to meet increasing compliance / regulatory requirements?
Clause Management
Governance, Risk & Compliance (GRC)
Innovative Configuration examples and Applications of the platform

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: karine.richard@symfact.com